Kloster Michaelstein: Endlich wieder Schauen, Riechen und Schmecken

gartenführung mit sabine volk
Gartenführung mit Sabine Volk

„Das Rendezvous im Garten“ im Kloster Michaelstein

(harz-aktuell) Endlich ist wieder etwas los in den Klostergärten von Michaelstein. Zum „Rendezvous im Garten“ am 5. und 6. Juni im Rahmen des Gartennetz Deutschland gibt es endlich die Möglichkeit, wieder vor Ort die Klostergärten zu erleben.

Am Samstag, dem 5. Juni um 15:00 Uhr informiert Klostergartenexpertin Sabine Volk über:
Wissen das wandert – Von Mönchspfeffer bis Engelwurz
Neben Wissen und Gartenweisheiten von Abt, Äbtissin, Kräuterpfarrer und Co. gibt es Tipps zu Gewürzspezialitäten wie Mönchspfeffer und zu blühenden Leckereien wie Engelwurz und Süßdolde. Blumen, Ackerfrüchte, Kräuter und Gemüse warten auf Besucher zum Schauen, Riechen oder Schmecken.

Hinweis: Teilnehmerzahl ist beschränkt, Online-Kartenverkauf empfohlen.
Ort: Gärten und Klausur
Eintritt: 8,- €/ermäßigt 6,-€

Am Sonntag, dem 6.Juni, um 11:00 und um 15:00 Uhr gibt es dann jeweils die
3 GärtenJubiläumsFührung-30-20-10:
Von Blütenblau bis Rosenrot – Von Mönchspfeffer bis Engelwurz
Es gilt dabei, gleich drei runde Geburtstage zu feiern. Das Bestehen des Kräutergartens jährte sich letztes Jahr zum 30sten Mal, der Gemüsegarten wird 20 und der Apfelpfad als Junior wird 10 Jahre alt. Anlässlich dieser Jubiläen berichtet Klostergartenexpertin Sabine Volk in einer Morgen- und einer Nachmittags-Führung über ausgesuchte Gartenweisheiten von Abt, Äbtissin, Kräuterpfarrern und Co. Ergänzend dazu gibt es Tipps zu Gewürzspezialitäten wie Mönchspfeffer und zu blühenden Leckereien wie Engelwurz, dazu weitere Informations- und externe Pflanzenangebote – von Blütenblau bis Rosenrot.

Hinweis: Teilnehmerzahl ist beschränkt, Online-Kartenverkauf empfohlen
Ort: Gärten und Klausur
Eintritt: 8,- €/ermäßigt 6,-€

Quelle und Bild: Kloster Michaelstein – Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, 02.06.2021

Beitrag Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •