Erntedank zu den Harzer Gourmet-Tagen 2020

Spaß beim Kochen im Landhaus Schulze

Jetzt noch eines der beliebten Tickets ergattern für den 04. Oktober im Landhaus Schulze

(harz-aktuell) Die zum 8. Mal stattfindende kulinarische Veranstaltungsreihe „Harzer Gourmet-Tage“ wird von der GLC Glücksburg Consulting AG zusammen mit drei ausgewählten Partnern im Harz veranstaltet und zeigt ein Feuerwerk der Koch- und Genusskunst.
Das „Landhaus Schulze“ in Herzberg am Harz feiert am 04. Oktober ab 18:00 Uhr ihr traditionelles Erntedank-Fest mit allen Gästen. Dabei muss in diesem Jahr aus Hygieneschutzgründen das Buffet zu Gunsten eines servierten Menüs der besonderen Art weichen. Die Eintrittskarten für den Abend kosten 32,00 EUR pro Person exklusive Getränke. Karten sind sowohl beim Gastgeber als auch in der Tourist-Information Torfhaus erhältlich.

„Seit drei Jahren präsentieren wir echten Harzer Genuss nach Oma Käthes Rezepten unter Verwendung hochwertiger Produkte von regionalen Zulieferern und Bauern bei dieser tollen Veranstaltungsreihe. Wir schätzen die Harzer Gourmet Tage sehr und freuen uns jedes Jahr aufs Neue, unsere Gäste zu verwöhnen“, erklärt Florian Schulze, Gastgeber des Landhauses Schulze.

„Unter der Küchenleitung von Ulf Wachsmuth hat das Landhaus uns bereits auch für 2021 seine Teilnahme zugesagt.“, sagen Margrit Kahlert und Annett Dähne-Hüttner, Organisatorinnen der Harzer Gourmet-Tage 2021 und weisen darauf hin, dass die Partner auch Profis im Umgang mit den derzeitigen Corona-Auflagen sind. „Wer seinen Freunden eine Freude bereiten möchte, kann Geschenkgutscheine für die Gourmetabende 2020 bei uns erwerben.“, sagt Dähne-Hüttner.

Vormerken und buchen sollte man den letzten Termin im Romantikhotel „Romantischer Winkel“ in Bad Sachsa am 07.11.2020 auf www.harzer-gourmettage.de oder bei den Tourist-Informationen Oberharz und Bad Sachsa sowie bei den Partnern selbst. Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe durch den DeHoGa Niedersachsen Kreisverband Harz, dem Bad Harzburger Mineralbrunnen, die Klosterbrauerei Wöltingerode – Brennen und Brauen, die Destillerie Schneider „Der Luchs“, die Original Harzer Landwurst Spezialitäten „Koithahn“ und die Ferienanlage „Landhäuser Berg-Wiese“, 5-Sterne Traumurlaub in Sankt Andreasberg sowie als Medienpartner die Goslarsche Zeitung.

Weitere Informationen und Anmeldedetails erhalten Interessierte auf www.harzer-gourmettage.de.

Ansprechpartner: Tourist-Informationen Oberharz, Alte Torfhaus Straße 1, 38667 Torfhaus, Tel. 05320 2290450

Quelle und Bildquelle: Tourist-Informationen Oberharz vom 03.09.2020

Schreibe einen Kommentar