Torfhaus-Harzresort als hundefreundliche Unterkunft ausgezeichnet

Tourist-Information Altenau zeichnet Torfhaus-Harzresort als hundefreundliche Unterkunft aus
Tourist-Information Altenau zeichnet Torfhaus-Harzresort als hundefreundliche Unterkunft aus

Pfoten-Klassifizierung erfolgreich gestartet, Auszeichnungen vergünstigt bis Ende April möglich

(harz-aktuell) Die Tourist-Informationen im Oberharz bieten seit Anfang Februar die erste Sterne-Vergabe für hundefreundliche Unterkünfte, die sogenannte Pfoten-Klassifizierung, als neues Qualitätssigel an. Drei Unterkünfte mit insgesamt 32 Wohnungen aus verschiedenen Segmenten und Orten sind bereits klassifiziert, weitere sollen folgen und den Gästen Haustierfreundlichkeit und ihren Spezialisierungsumfang signalisieren.
Als jüngstes Objekt konnten nun 30 Ferienhäuser des Torfhaus-Harzresorts mit vier Pfoten ausgezeichnet werden. Mit der Übergabe der Urkunde wird das Resort zeitnah auf der Webseite www.deine-tierwelt.de gesondert gelistet und profitiert bei einer Anzeigenschaltung im nächsten Urlaubmagazin sowie in der geplanten Broschüre „Urlaub mit Hund“ von einer separaten Kennzeichnung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit 30 von 46 Häusern eine große Zahl unserer Übernachtungsmöglichkeiten auszeichnen lassen konnten. Mit unserer Lage direkt in der Natur bieten wir damit den optimalen Startpunkt für das Naturerlebnis mit Hund und können dies nun auch mit einer offiziellen Klassifizierung unseren Gästen kommunizieren“, freut sich Tom Hüttenmeister, Geschäftsführer des Torfhaus Harzresorts, über die Auszeichnung.
„Die sogenannte Pfoten-Klassifizierung erfolgt als Zusatz zu einer bestehenden DTV-Klassifizierung. Damit wird sichergestellt, dass nur qualitätsgeprüfte Unterkünfte eine Auszeichnung erhalten können“, erläutert Katharina Dundler, Teamleitung der Tourist-Informationen Oberharz. Es können, je nach Ausstattung, Ausrichtung und Spezialisierungsumfang ein bis fünf Pfoten erreicht werden.

Pfoten-Klassifizierung als Zeichen hundefreundlicher Unterkunft

Die bereits angekündigte Qualitätsoffensive der Tourist-Informationen, bei der die Klassifizierung zu einem vergünstigen Preis angeboten wird, ist noch bis Ende April gültig. Gastgeber, die Interesse an einer Pfoten-Klassifizierung haben, können sich bei den Tourist-Informationen Oberharz unter 05328 8020 melden und zu ihrem Objekt beraten lassen. Weitere Informationen unter www.oberharz.de.

Quelle und Bildquelle: Tourist-Informationen Oberharz, 22.03.2021

Beitrag Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •