Zeichnungen von Carl Spitzweg

Buchneuerscheinung „Carl Spitzweg – Zeichnungen. Die gute alte Zeit“

(harz-aktuell) Carl Spitzweg (1808 bis 1885) ist einer der beliebtesten und angesehensten Maler der Spätromantik. Besonders nach dem 2. Weltkrieg fand seine ausdrucksstarke, idealisierte Genre- und Landschaftsmalerei – immer mit einem liebevollen Augenzwinkern versehen – viele Freunde.

Seine Gemälde sind weitgehend bekannt, auch wenn nicht alle im Werksverzeichnis enthalten sind. Seine Zeichnungen und Skizzen hingegen, die Spitzweg als Idee und Grundlage für seine Werke in Öl dienten, sind weitgehend unbekannt oder in Vergessenheit geraten. Um Spitzwegs Zeichnungen wieder stärker in den Fokus Kunstinteressierter zu rücken, hat Bernd Sternal dieses Buch verfasst. Wie das Original vor über hundert Jahren trägt es ebenfalls den Untertitel „Die gute alte Zeit“.

Gestaltet und herausgegeben hat dieses Buch im Format 170 x 220 mm mit farbigem Paperback-Einband der Verlag Sternal Media in Gernrode im Harz. Das Buch hat 132 Seiten und ist mit 54 Werken Spitzwegs ausgestattet. Verlag und Hersteller ist die Books on Demand GmbH Norderstedt. Das Buch ist ab sofort überall im Buchhandel unter ISBN 978-3-7519-3164-9 für 18,99 Euro zu erwerben oder zu bestellen. Demnächst erscheint zudem ein E-Book für 7,99 Euro. Onlinebestellungen können bei Amazon oder über die Verlagsseite werden.

Bernd Sternal
Sternal Media & Verlag Sternal Media
Kirchweg 2, 06485 Quedlinburg/Stadt Gernrode
www.sternal-media.de

Quelle und Bildquelle: Sternal Media & Verlag Sternal Media vom 13.05.2020

Schreibe einen Kommentar