Städtereisen Halberstadt: Einzigartige Führungen im August

dom, kanzel, orgel
Kanzel des Halberstädter Doms

Tourist Information lädt zu weiteren Erlebnisführungen durch Halberstadt ein

Führungen
Historische Straßenbahn Halberstadt

(harz-aktuell) Der Sommermonat August steht kurz bevor und auch für diese Zeit gibt es noch Restkarten für die von der Tourist Information angebotenen Stadtspaziergänge. So kann am Sonnabend, 8. August 2021, ab 11:00 Uhr gemeinsam mit Erfolgsautorin Kathrin R. Hotowetz eine mystische Reise zu jahrtausendealten Kultstätten in den Thekenbergen südlich von Halberstadt begangen werden. Folgen Sie den Spuren unserer Ahnen und spüren Sie die besondere Kraft, die diese Orte noch heute verströmen.

Am Sonnabend, 14. August, lädt der Tiergarten zur frühmorgendlichen Fütterungsrunde ein. Ab 7.30 Uhr können Sie ganz persönliche Momente mit ihrem Lieblingstier erleben – bevor der reguläre Besucherstrom durch den Tiergarten spaziert. Genießen Sie im Anschluss einen Frühstücksbrunch in der Waldschenke.

Am selben Tag kann unter fachkundiger Führung die hundertjährige Geschichte der elektrischen Straßenbahn in Halberstadt erlebt werden. Die Fahrt mit der historischen Straßenbahn im Tempo der 40er Jahre beginnt um 10:00 Uhr am Holzmarkt und führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten Halberstadts.

Entdecken Sie am Montag, 23. August, ab 11:00 Uhr die Königin der Musikinstrumente in der Martinikirche und im Dom zu Halberstadt. Verfolgen Sie auf dem Stadtspaziergang „Zwei Schätze der Orgelbaukunst“ den außergewöhnlichen Weg der erstmals im August 1596 gespielten Orgel von Gröningen bis zu ihrem heutigen Standort in der Martinikirche, wo sie auch zukünftig wieder in alter Pracht erklingen soll.

Weitere aktuelle Informationen und Tickets gibt es in der Tourist Information Halberstadt sowie online.

Quelle & Bild: Tourist Information Halberstadt, 26.07.2021

Beitrag Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •