Oberharzer Nordic Walking aktiv Cup 2021

Die Vorbereitungen für den Oberharzer Nordic Walking aktiv Cup 2021 laufen auf Hochtouren
Die Vorbereitungen für den Oberharzer Nordic Walking aktiv Cup 2021 laufen auf Hochtouren

Von Juli bis Oktober Teilnahmechance für Jedermann

Oberharzer Nordic Walking aktiv Cup 2021: Sportliche Herausforderung und Gesundheitsförderung

(harz-aktuell) Nordic Walking ist nicht nur eine gesundheitsfördernde Bewegungsmöglichkeit, sondern ist gerade während der Corona-Zeit als Freizeitsport für Jung und Alt immer beliebter geworden. In der sportlichen Version und vor allem in den gebirgigen Gefilden des Oberharzes stellt Nordic Walking eine echte Herausforderung dar, die im Rahmen der Nordic Walking aktiv Cups unter Anleitung von Jedermann ausprobiert und absolviert werden kann.

Mit dem Oberharzer Nordic aktiv Cup 2021 veranstaltet die GLC Glücksburg Consulting AG, Betreiber der Tourist-Informationen Oberharz und touristischer Vermarkter der Region, in Zusammenarbeit mit den Skiclubs Altenau, Buntenbock, Sankt Andreasberg und Hildesheim auf Oderbrück sowie dem SV Viktoria Bad Grund und den Niedersächsischen Landesforsten, eine Reihe aus fünf sportlichen Wettkämpfen in allen fünf Orten.
Nachdem der Termin der ersten Veranstaltung aufgrund der aktuellen Lage auch in diesem Jahr noch einmal verschoben werden musste, startet der Cup ab Juli in allen Orten in diesem Jahr wieder.

Alle Termine des Oberharzer Nordic aktiv Cup 2021 im Überblick

  1. Juli, 09:00 Uhr: Buntenbock / Vereinsheim SC Buntebock, An der Trift 6b
  2. August, 10:30 Uhr: Altenau / Wanderhotel Drei Bären, Auf der Rose 11
  3. August, 08:00 Uhr: Sankt Andreasberg / Kurhaus Sankt Andreasberg
  4. September, 14:00 Uhr: Oderbrück / Hochmoorbaude, Oderbrück-Nord Nr. 8
  5. Oktober, 10:00 Uhr: Bad Grund / Sportpark Teufelstal Bad Grund

Alle Informationen zu den Strecken, der Anmeldung und weitere Details gibt es bei den Tourist-Informationen Oberharz oder online unter www.oberharz.de.

Das besondere an der sportlichen Wettkampf-Reihe: jeder Teilnehmer kann gewinnen! Jeder Nordic Walker, der an allen fünf Veranstaltungen teilnimmt, erhält einen Cup in Gold, bei 4 Teilnahmen den Cup in Silber und wer bei drei Veranstaltungen dabei war, den Cup in Bronze. Außerdem wird als Zusatzangebot für alle Stempeljäger der Harzer Wandernadel einen Tages-Sonderstempel in allen fünf Veranstaltungsorten für die teilnehmenden Nordic Walker geben. Während der letzten Nordic Walking-Challenge am 10. Oktober in Bad Grund werden die Cups feierlich verliehen. Anmeldungen zur Teilnahme an einem oder gleich dem gesamten Oberharzer Nordic aktiv Cup 2021 können ab sofort in den Tourist-Informationen Oberharz abgegeben werden. Natürlich ist für alle fünf Veranstaltungen auch eine Online-Anmeldung möglich.

„Ohne unsere vielen ehrenamtlichen Helfern könnte unser Nordic Walking Cross nicht durchgeführt werden, sei es bei der Organisation oder auf den Strecken. Bei allen, die diese Veranstaltung zum Gelingen bringen, bedanken wir uns recht herzlich“, freuen sich alle Vereine über das gemeinsame Projekt. Alle Veranstaltungen werden mit entsprechendem Hygienekonzept und coronakonform durchgeführt.

Quelle und Bild: Tourist-Informationen Oberharz, 16.06.2021

Beitrag Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •