Im Oktober Halberstadt auf vielfältige Art erleben

Der Gutspark Mahndorf kann am 16. Oktober bei einem kleinen Herbstspaziergang erkundet werden.

Für die verschiedenen Touren im Oktober gibt es noch Restkarten

(harz-aktuell) Auf viele Informationen zu der beeindruckenden Orgelbaugeschichte Halberstadts dürfen sich die Teilnehmer der Sonderführung „Zwei Schätze der Orgelbaukunst“ am Sonnabend, 10. Oktober, um 11:00 Uhr freuen. Erkundet werden sowohl die Orgel in der Martinikirche als auch der barocke Orgelprospekt im Dom. Der Rundgang endet mit einem Orgelspiel im Dom um 12:00 Uhr.
Naturfreunde können den Baum auf unterhaltsame und interessante Weise bei der Führung durch den kleinen Anger am Dienstag, 13. Oktober, um 17:00 Uhr neu kennen lernen. Erfahren Sie zum Beispiel, wie sich die Platane vor Schadinsekten schützt, was Kastanien mit Äpfeln zu tun haben oder schmecken Sie den Unterschied zwischen Lindenhonig und Robinienhonig.

Am Freitag, 16. Oktober, können alle Interessierte um 16.30 Uhr einen Herbstspaziergang durch den Gutspark Mahndorf erleben. Erfahren Sie Wissenswertes über seltene Bäume und zu der Geschichte dieser faszinierenden Parkanlage. Genießen Sie sich zum Abschluss ein kleines 3-Gänge-Menü im Gutscafé.

Die Abendveranstaltung „Alles koscher im jüdischen Halberstadt“ findet am 16. Oktober um 18:00 Uhr statt. Erfahren Sie mehr über die jüdische Geschichte von Halberstadt. Im Mittelpunkt stehen die jüdischen Speisegesetze. Genießen Sie anschließend ein 3-Gänge-Menü nach dem Prinzip der jüdischen Küche und erfahren Sie alles über die Zusammensetzung der einzelnen Gerichte.

Am Sonntag, 18. Oktober, gibt um 11:00 Uhr die Bibliothekarin des Gleimhauses bei einem kleinen Rundgang durch Gleims Bibliothek Einblicke in Gleims Büchersammlung und stellt speziell die Bestandsgruppe der Reisebeschreibungen und Geografika näher vor.
Einen Blick hinter die Kulissen des Nordharzer Städtebundtheaters können alle Theaterfreunde am Mittwoch, 28. Oktober, um 18.15 Uhr werfen. Erfahren Sie dabei allerlei Wissenswertes und Hintergrundinformationen zum Probenablauf und den Vorstellungen. Ein kurzer Besuch bei einer Probe rundet den Besuch ab.

Karten für alle Stadtspaziergänge sind in der Tourist Information Halberstadt, deutschlandweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.halberstadt.reservix.de erhältlich.

Quelle und Bildquelle: Stadtverwaltung Halberstadt

Schreibe einen Kommentar