Baumwipfelpfad öffnet wieder zum 5. Geburtstag

Baumwipfelpfad in Bad Harzburg öffnetwieder seine Pforten.

(harz-aktuell) Baumwipfelpfad Bad Harburg läutet neue Saison ein. Am Samstag, den 09. Mai öffnen die Wipfel für Besucher ab 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Rahmen der Sommeröffnungszeiten. Erstmals in der Geschichte des Baumwipfelpfades blicken die Betreiber und der Inhaber des Pfades auf eine Schließungsphase zurück. Umso größer ist nun die Freude bei allen Beteiligten, dass eine Öffnung nach den Verordnungen im März des Landes und Bundes im Zuge der Bekämpfung der Coronapandemie, wieder möglich ist.

Besucher müssen sich auf einige Neuerungen einstellen

So wird es vorerst nur einen Einbahnstraßenregelung geben, es wird vor allem beim Ticketkauf auf das Einhalten des Mindestabstandes geachtet sowie auch auf dem Pfad selber. Zum Schutz der Mitarbeiter und der weiteren Gäste wird das Tragen eines Mund-Nasenschutzes empfohlen. Weiterhin kann es wegen des Einhaltens der bekannten Regelungen zu Wartezeiten sowohl beim Einlass als auch beim Ticketkauf kommen!

Zusätzlich wird auch die AdventureGolf Anlage im Kurpark am Samstag, den 09. Mai ab 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Betrieb gehen. Sie wird ebenso wie der Baumwipfelpfad täglich geöffnet haben. Auch hier gilt es die bekannten Abstandsregelungen und Maßnahmen zur Bekämpfung einzuhalten.

Weitere Attraktionen in Bad Harzburg demnächst wieder geöffnet

Auch im Kurpark selber werden der WasserErlebnisWeg, der Spielplatz inkl. neuer Riesenameise, der Luchsbrunnen und der Mehrgenerationenspielplatz (sowohl im Kurpark als auch im Sportpark) wieder freigegeben. Am Montag, den 11. Mai öffnet mit 50 % der möglichen Kapazitäten der Wohnmobilstellplatz, der Wipfelbiergarten (ab 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr) sowie das Restaurant Sagenhaft (warme Küche 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr Mo bis Mi, und 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr Do bis So).

Der SKYROPE Hochseilpark öffnet zunächst noch nicht genauso wie auch die Burgberg-Seilbahn. Somit ist der Kauf von Kombitickets (mit dem Baumwipfelpfad) sowie eine Seilbahnfahrt aktuell nicht möglich.

Wissenswertes über den Baumwipfelpfad

Auf den 18 Plattformen von dem rund 1.000 m langen Pfad findet der Gast knapp 50 verschiedene Erlebniselemente, Ruhestationen und Wissenswertes vor. Thematische Führungen zu Insekten, der Natur oder Sonnenauf- und Sonnenuntergangsführungen sind dabei nur ein kleiner Teil des Jahresprogrammes.

Auch kulturelle und kulinarische Veranstaltungen in luftiger Höhe, können Sie hier erleben. Ob Individualtourist, Paar, Gruppe, Verein oder Schulklasse – der Baumwipfelpfad bietet für jeden das passende Angebot. Der Baumwipfelpfad ist ein barrierefreies Angebot. Menschen mit Rollator, Rollstuhl oder auch junge Familien mit Kinderwagen können unseren 1.000 m langen Pfad ohne Probleme erleben. Zertifiziert wurde der Baumwipfelpfad nach den Richtlinien der Initiative “Reisen für Alle”.

Anschrift Baumwipfelpfad Harz

Nordhäuser Str. 2b
38667 Bad Harzburg
N: 51º 52’ 14.1” E: 10º 33’ 34.8”
Telefon: +49 (0 )5322 8777920
Telefax: +49 (0) 5322 8777921
info@bwp-harz.de
Web: www.baumwipfelpfad-harz.de

Quelle: Pressemitteilung Stadtmarketing Bad Harzburg vom 10.05.2020
Bildquelle: Stadtmarketing Bad Harzburg, Best Mountain Artists

Schreibe einen Kommentar