Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Landesarchivtag Sachsen-Anhalt erstmals in Halberstadt

Landesarchivtag Sachsen-Anhalt erstmals in Halberstadt

Landesarchivtag Sachsen-Anhalt erstmals in Halberstadt

(harz-aktuell) Der diesjährige Landesarchivtag von Sachsen-Anhalt wird erstmals in Halberstadt am 20. und 21. März 2019 im Ratssaal stattfinden. Die archivarische Fachtagung steht in diesem Jahr unter dem Leitthema “Frühjahrsputz im Archiv” und soll der Vernetzung und dem Wissensaustausch zwischen den Archivar*innen verschiedenster Archivtypen im Land Sachsen-Anhalt und darüber hinaus dienen.

Das zweitägige Programm beinhaltet eine Reihe von Fachvorträgen zu aktuellen archivpraktischen Fragestellungen von Mitarbeiter*innen aus Kommunalarchiven, wie Leipzig, Dresden, Magdeburg und Halberstadt, aus Landesarchiven, Kreisarchiven, Behördenarchiven sowie aus dem Landesinnenministerium.

Mit einer Straßenbahn-Stadtführung, einem gemeinsamen Abendessen und Führungen durch das Historische Stadtarchiv sowie das Schraube-Museum. Wohnkultur um 1900 wird das Fachprogramm lokaltouristisch abgerundet. Ein großes Ausstellerforum von überregionalen Archivdienstleistern bietet den Fachbesuchern daneben die Gelegenheit, sich vor Ort auch über neueste Archivausstattung und Archivtechnik zu informieren.

Diese Tagung wird durch das Historische Stadtarchiv Halberstadt als Verbandsmitglied und im Auftrag des Landesverbandes Sachsen-Anhalt im Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V. (VdA) ausgerichtet. Es haben sich in diesem Jahr mit fast einhundert Fachbesuchern und über zwanzig Ausstellern deutlich mehr Teilnehmende angemeldet als in den vorhergehenden Jahren. Ein Zeichen für die Attraktivität des Tagungsstandorts Halberstadt.

Kontakt:

Im Auftrag
Ute Huch
Pressereferentin
Telefon 03941 551002
Handy 0170 2211425
eMail pressestelle@halberstadt.de

Quelle: Ute Huch vom 14. März 2019
Bildquelle: Logo Historisches Stadtarchiv Halberstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

10 − sechs =