Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Dokumentation für historischen Saltzransport an OB Henke übergeben

Dokumentation für historischen Saltzransport an OB Henke übergeben

(harz-aktuell) Dokumentation für historischen Saltzransport an OB Henke übergeben. Viele Halberstädter werden sich gut daran erinnern, als vor wenigen Wochen die beiden stattlichen Ochsen Paul und Oskar mit dem historischen Salztransport der Soltauer Salzsieder auf dem Holzmarkt einfuhren, nachdem das Gespann vorher Station im Ortsteil Ströbeck gemacht hatte. Im Übrigen ist es dem Ströbecker Ortsbürgermeister Jens Müller zu verdanken, dass der Transport auf seinem Weg nach Quedlinburg über Halberstadt gekommen ist. 1.500 begleiteten diesen Zug von Soltau nach Halberstadt.

Nun durften sich Oberbürgermeister Andreas Henke und Ortsbürgermeister Andreas Henke über die noch druckfrische Dokumentation „Der historische Salztransport auf der Via Roma von Soltau nach Quedlinburg“ freuen. Überbringer waren Wilfried Kruse vom Soltauer Salzsiedeverein und der Historiker Dr. Thomas Dahms, Streckenbeauftragter von Via Roma und Inhaber des Ostfaliaverlages, der das Buch herausgegeben hat. Autoren sind Dr. Thomas Dahms und Wilfried Worch-Rohweder. Neben vielen Fotos, Erlebnisberichten (auch der mitgewanderten Pilgerer) und einer Beschreibung der Via Roma entält das Buch einen unterhaltsamen Ochsen-Comic, der auch Überraschendes aus Halberstadt bereithäl. Das Buch – ein Jubiläumsprojekt der Soltauer Salzsieder zum 10jährigen Bestehen des Vereins – kann in den Buchhandlungen käuflich erworben werden.

Wilfried Kruse ließ es sich nicht nehmen, beim Treffen im Halberstädter Rathaus zur Übergabe des Buches sich überaus lobend über die Organisatoren und das Begleitpersonal in Halberstadt und Ströbeck zu bedanken. „Das war nicht zu toppen“, so Kruse abschließend.

Ute Huch
Pressereferentin
Stadt Halberstadt
Postfach 1537
38805 Halberstadt
Web: http://www.halberstadt.de

Quelle: Pressemitteilung Stadt Halberstadt vom 22.08.2018.
Bildquelle: Ute Huch/Pressereferentin/Stadtverwaltung Halberstadt; Oberbürgermeister Andreas Henke, Historiker Dr. Dahms, Wilfried Kruse von den Soltauer Salzsiedern und der Ströbecker Ortsbürgermeister Jens Müller mit der druckfrischen Dokumentation „Der historische Salztransport auf der Via Roma von Soltau nach Quedlinburg“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

1 + vierzehn =

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com