Abwurfwaffen aus Osterode: Die Rüstungsbetriebe Oigee und HEMAF

Abwurfwaffen aus Osterode: Die Rüstungsbetriebe Oigee und HEMAF

Rüstungsproduktion und Zwangsarbeit in Osterode am Harz Harzer Industrie-Geschichte Obwohl außerhalb der eigentlichen Ballungszentren gelegen, siedelten sich ab 1933 – zumeist staatlich gesteuert – zahlreiche Rüstungsbetriebe in der Harzregion an. Zu ihnen zählte u. a. das „Werk Tanne“ in Clausthal-Zellerfeld, eines der größten Sprengstoffwerke des Deutschen Reiches, die Füllstelle der Dynamit AG in Herzberg („Werk …

Weiterlesen …Abwurfwaffen aus Osterode: Die Rüstungsbetriebe Oigee und HEMAF

Neue Internetseite präsentiert niedersächsische Welterbe-Stätten

Neue Internetseite präsentiert niedersächsische Welterbe-Stätten

UNESCO anerkannten Welterbe-Stätten zwischen Harz und Nordsee (harz-aktuell) Ab dem 7. Juni präsentieren sich die vier von der UNESCO anerkannten Welterbe-Stätten zwischen Harz und Nordsee auf einer neuen Internetseite. Unter der Adresse www.welterbe-niedersachsen.de finden die Nutzer Informationen und Veranstaltungen zu den niedersächsischen Welterbe-Stätten in Hildesheim, Goslar und dem Harz, Alfeld sowie im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. …

Weiterlesen …Neue Internetseite präsentiert niedersächsische Welterbe-Stätten

Spatenstich in der Herzogstraße in Blankenburg (Harz)

Spatenstich in der Herzogstraße in Blankenburg

Grundhafter Ausbau der Herzogstraße hat begonnen (harz-aktuell) Am 4. Juni 2020 erfolgte der symbolische Spatenstich für den grundhaften Ausbau der Herzogstraße. In zwei Bauabschnitten wird die wichtige Verkehrsachse der Stadt bis Oktober 2021 grundhaft erneuert, nach Fertigstellung ist der Verkehrsring um die Stadt nahezu vollständig saniert. Insgesamt investiert die Stadt Blankenburg (Harz) rund 1,7 Millionen …

Weiterlesen …Spatenstich in der Herzogstraße in Blankenburg (Harz)

Welterbetag 2020: UNESCO-Welterbe im Harz mit Sonder-Führungen

Welterbetag 2020: UNESCO-Welterbe im Harz mit Sonder-Führungen

UNESCO-Welterbe im Harz mit exklusiven Führungen am 07.06.2020 Kultur- und Naturerbe Deutschlands virtuell erlebbar (harz-aktuell) Am diesjährigen Welterbetag am 7. Juni 2020 gibt es viel zu entdecken: Zahlreiche Einrichtungen des UNESCO-Welterbe im Harz bieten den Besucherinnen und Besuchern besondere Angebote am authentischen Ort. Darüber hinaus laden die deutschen Welterbestätten auf Initiative der Deutschen UNESCO-Kommission und …

Weiterlesen …Welterbetag 2020: UNESCO-Welterbe im Harz mit Sonder-Führungen

Verein Haus und Grund: Spende für Blankenburger Innenstadt

Verein Haus und Grund: Spende für Blankenburger Innenstadt

(harz-aktuell) Eine Spende in Höhe von 800,00 EUR hat die Stadt Blankenburg (Harz) vom „Wohnungs- und Grundeigentümerverein Blankenburg e.V.“ erhalten. Aus den Händen der Vorstandsmitglieder Udo Schönebaum und Johann Heitzinger konnte Bürgermeister Heiko Breithaupt in seiner Amtsstube einen symbolischen Scheck entgegennehmen.Wie Udo Schönebaum, 1. Vorsitzender des Vereins mitteilt, sollte die Spende ursprünglich im Rahmen der …

Weiterlesen …Verein Haus und Grund: Spende für Blankenburger Innenstadt

Blick auf das „Werk Tanne“ – neue Dennert-Tanne eingeweiht

Blick auf das „Werk Tanne“ – neue Dennert-Tanne eingeweiht

Zur Geschichte des Sprengstoff-Werkes “Tanne” in Clausthal (harz-aktuell) Jüngst wurde am Nordende des Oberen Pfauenteich-Damms eine neue Dennert-Tanne zum Thema des Werks Tanne eingeweiht – unseres Wissens die erste Informationstafel zum brisanten Thema „Tanne“ seit 1945! Die Idee entstand am 2. Dezember 2019, als die Veröffentlichung des Historikers Stefan Wittke zur Rolle des Oberbergamts Clausthal-Zellerfeld …

Weiterlesen …Blick auf das „Werk Tanne“ – neue Dennert-Tanne eingeweiht

Nach Corona-Pause: Tourismus im Oberharz läuft an

Nach Corona-Pause: Tourismus im Oberharz läuft an

Wandererlebnisse mit Harzer Wandernadel sehr beliebt Besucherzahlen in Tourist-Informationen Oberharz im Vorjahresvergleich um 80 Prozent angestiegen (harz-aktuell) An den langen Wochenenden zu Christi Himmelfahrt und Pfingsten hatten Touristen gesteigertes Interesse an einem Ausflug in den Oberharz. Damit einher ging ein großer Informationsbedarf. Nach der langen Corona-Pause zog es viele Gäste aus den eigenen vier Wänden …

Weiterlesen …Nach Corona-Pause: Tourismus im Oberharz läuft an

Lostplace Harz: Heeresmunitionsanstalt Wolkramshausen

Heeresmunitionsanstalt Wolkramshausen, Förderturm und Betriebsgebäude

Geschichte erleben: Die ehemalige Heeresmunitionsanstalt Wolkramshausen Zwischen Kleinfurra und Wolkramshausen, südlich von Nordhausern, befand sich die ehemalige Kali-Schachtanlage Wolkramshausen. Das Areal, teilweise schon mit Wildwuchs und Unkraut überwuchert, erinnert kaum noch an den Glanz vergangener Zeiten. Viele Gebäude sind dem Verfall preisgegeben oder sind schon abgerissen. Dennoch, wenn man genauer hinschaut, findet man auch heute …

Weiterlesen …Lostplace Harz: Heeresmunitionsanstalt Wolkramshausen

Die Rückkehr der Luchse im Harz

Die Rückkehr der Luchse im Harz

Genetische Langzeitinventur der ausgewilderten Harzluchse belegt positiven Trend (harz-aktuell) In enger Zusammenarbeit haben Forscher*innen des Nationalparks Harz und des Senckenberg Forschungsinstituts und Naturmuseums Frankfurt die genetische Struktur der Harzluchse seit ihrer Auswilderung unter die Lupe genommen und mit anderen Vorkommen verglichen. Die Studie wurde nun in der internationalen Fachzeitschrift „Conservation Genetics“ veröffentlicht. Neben dem standardmäßig …

Weiterlesen …Die Rückkehr der Luchse im Harz

Fernweh Harz: Beginn in die Tourismussaison

Fernweh Harz: Beginn in die Tourismussaison

Harzer Tourismusverband startet mit Fernweh Harz Kampagne zum Wiedereinstieg in die Tourismussaison (harz-aktuell) Wochenlang befand sich der Harztourismus im Shutdown. Beherbergungsbetriebe, Freizeit- und Kultureinrichtungen waren geschlossen, touristische Angebote konnten nicht offeriert werden. Langsam wendet sich das Blatt und es gibt ein „Licht“ am Horizont. Zahlreiche touristische Anbieter dürfen wieder öffnen, die ersten Schritte in Richtung …

Weiterlesen …Fernweh Harz: Beginn in die Tourismussaison